"Man muss es so einrichten, dass einem das Ziel entgegen kommt." Theodor Fontane

Das Programm für betriebliche Gesundheitsförderung

Dauerhafte Motivation, optimale Leistungskraft und Freude am Erfolg sind entscheidende Faktoren für ein Unter-
nehmen. Geistige und körperliche Flexibilität, Kreativität,
ein kraftvolles Stehvermögen und eine unerschöpfliche Ausdauer sind zunehmend Voraussetzungen, um im immer schneller werdenden und harten Wettbewerb der modernen Leistungsgesellschaft bestehen zu können. Der Berufsalltag ist heute durch zunehmenden Stress gekennzeichnet. Kunden den besten Service zu bieten, Termintreue einzu-
halten die hochgesteckte Ziele zu erreichen verlangt oft Höchstleistung von Führungskräften und Mitarbeitern. Dabei werden oft die gesundheitlichen Gefahren unterschätzt -
mit ungewollten Auswirkungen auf die persönliche Lebens-
qualität. Ein optimaler Umgang mit persönlichen Ressourcen ist notwendig.

Phasen des Ausgleichs folgen lassen

Häufige Ursachen für den Ausfall von Mitarbeitern sind Erkrankungen des Bewegungsapparates, Stoffwechsel-
und Herz-/Kreislauferkrankungen. Dem permanenten Leistungsdruck unter ständiger Aufgabenvermehrung müssen rechtzeitig Phasen des Ausgleichs folgen. Unser gesundheitliches Gleichgewicht zu halten, zwischen Anfor-
derung und Anspruch im Beruf und in der Freizeit, ist eine Frage, die viele von uns immer häufiger beschäftigt. Sinnvoll leben und arbeiten, Gesundheit und Wohlbefinden nicht aus den Augen zu verlieren - das ist das Zukunfts-
thema Nr. 1 für alle Unternehmen und jeden einzelnen Mitarbeiter. Meine umfassenden präventiven Gesundheits-
programme basieren auf Strategien der ganzheitlichen Betrachtungsweise für Körper, Geist und Seele!