Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wildpflanzenführung im Ewilpa® Bad Pyrmont

Seit Sommer 2020 ist der EssbareWildpflanzenPark Ewilpa® in Bad Pyrmont für jedermann zugänglich. Im Ewilpa® erwartet uns eine große Vielfalt an krautig, wachsenden Wildpflanzen, weit über 300 verschiedene Bäume und Sträucher, viele hundert Stauden und dutzende essbare wilde Delikatessen.

Die “Wilden” bieten das ganze Jahr über eine gesunde und schmackhafte Bereicherung unseres eher einseitigen Speiseplans. Essbare Wildpflanzen werden uns von der Natur geschenkt: ohne Züchtung, ohne Gentechnik, ohne Dünger, ohne Agrarchemie, ohne lange Transportwege und ohne Verpackungsmüll. Ehrliche hochwertige Lebensmittel mit Genuss zum Nulltarif – garantiert frisch mit einem wesentlichen Beitrag zur Nachhaltigkeit unserer Kultur.

Erleben Sie die Natur und ihre Schätze auf einem fachkundig geführten Spaziergang mit der zertifizierten Fachberaterin für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen (HfWU) und Repräsentantin der Ewilpa Stiftung für Niedersachsen Ute Mühlbauer. Lernen Sie die wunderbaren Vorzüge von essbaren Wildpflanzen, Sträucher und Bäume und ihre Verwendung in der Küche kennen. Dazu gibt es Information zum Ewilpa® und wissenswertes zu den verführerischen “Wilden”. Die Führung erschließt sich auf einem ungefähr 3 km langen, im Bereich des historischen und denkmalgeschützten Bergkurpark. Danach erkennen Sie viele essbare Wildpflanzen sicher, können diese jederzeit sammeln und im Familienalltag schnell und einfach zubereiten.

Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein und mitzumachen. Freuen Sie sich auf eine amüsante und lehrreiche Zeit im Grünen.

Kurs Nr.: D305059BP
Gebühr: 13,50 EUR

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.